Datenschutzerklärung

Version vom 22.11.2016

Das Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten und der Schutz Ihrer Privatsphäre sind für uns eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unserer Plattform. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir treffen die erforderlichen Maßnahmen, um dies für Sie sicherzustellen.

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Durchführung und Abwicklung von Projekten notwendigen personenbezogenen Daten werden von der W&W AG gespeichert und genutzt sowie hierfür an Dienstleistungspartner, derer sich die W&W AG zur Vertragsabwicklung bedient (innosabi GmbH), weitergegeben. Standardmäßig werden folgende Informationen an den Nutzer/Teilnehmer versendet, die unter dem Punkt „Profil“ veränderbar sind und so der Übersendung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden kann:

  • Feedback zu Einreichungen und Fragen
  • Kommentare anderer Nutzer zu eigenen Vorschlägen und Kommentaren
  • Informationen zum Verlauf aktueller Projekte
  • Einladungen zu neuen Projekten
  • Informationen über abgeschlossene Projekte auf der Plattform

Die Namen der jeweiligen Gewinner eines Projektes können durch die W&W AG zu eigenen oder fremden Werbezwecken – je nach Gestaltung der Werbemaßnahme und im Zusammenhang des Projektes – veröffentlicht werden, es sei denn, der Gewinner widerspricht der Veröffentlichung unmittelbar nach Gewinnbekanntgabe. Ein Anspruch auf Namensnennung nach §13 UrhG besteht nicht.

Anonyme Auswertung & Analyse

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch auch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zur Auswertung dieser Informationen wird die Analyse-Software „Piwik“ genutzt. Diese erlaubt beispielsweise eine anonyme Auswertung der besuchten Seiten, der Reihenfolge dieser Seiten, die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Diese Informationen sind notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte korrekt auszuliefern sowie um unsere Angebote weiterzuentwickeln.

Datenübertragung

Jegliche Datenübertragung findet unter Verwendung von dem aktuellen Stand der Technik entsprechenden Verschlüsselungsverfahren über HTTPS statt.

Cookies

Unsere Webseite verwendet ein so genanntes Session-Cookie. Dieses wird ausschließlich verwendet, um Ihre bevorzugte Sprache sowie den Anmeldevorgang zu speichern. Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. In diesem Fall können Sie öffentliche Bereiche der Webseite weiterhin betrachten. Eine Anmeldung sowie die Sprachauswahl ist in diesem Fall jedoch nicht mehr möglich.

Auskunft & Widerruf

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Teilnehmer können jederzeit und ohne Angabe von Gründen über die nachfolgend angegebenen Kontaktdaten die Einwilligung in die Speicherung sowie Nutzung aufheben. Damit wird auch die Registrierung auf der Plattform und die Teilnahme an Projekten beendet. Eingereichte Beiträge werden nicht gelöscht sondern anonymisiert angezeigt.

Änderungen

Der Plattformbetreiber behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung gelegentlich an die aktuellen rechtlichen Anforderungen sowie Änderungen unserer Leistungen anzupassen. Für Ihren Besuch gilt die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung.

Anfragen & Kontakt

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Eine etwaige diesbezügliche Anfrage sowie allgemeine Anfragen zum Thema Datenschutz richten Sie bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Wüstenrot & Württembergische AG

Gutenbergstraße 30

70176 Stuttgart, Deutschland

Telefon:  +49 711 662 - 0

E-Mail Sammelpostfach: ideenlabor@wuerttembergische.de